Startseite

Lehrpreis der TU Clausthal

 
Galileo Galilei, 1564-1643

Bewerben Sie sich jetzt für den Lehrpreis 2018. Auf dieser Seite finden sie Informationen zu dem Lehrpreis und dem Verfahren kurz zusammengefasst. Zudem finden Sie alle Formulare und Hinweise am rechten Rand dieser Seite.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an

Florian Kainer oder Kathrin Seifert vom Zentrum für Hochschuldidaktik. 

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich alle Lehrenden der TU Clausthal. Das beinhaltet Professor*innen, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, studentische Tutor*innen und Lehrbeauftrage.

Wie kann man sich bewerben?

Sie können sich durch Einreichung einer ausführlichen Bewerbung (Link zum Leitfaden) selber um den Lehrpreis bewerben.

Sie können durch Studierende oder Kolleg*innen vorgeschlagen werden wonach Sie um die Einreichung einer ausführlichen Bewerbung (Link zum Leitfaden) gebeten werden.

In welchen Kategorien werden die Lehrpreise 2018 vergeben?

Der Lehrpreis wird in vier Kategorien vergeben.

  • Kategorie A: Auszeichnung für studentische Tutor*innen
  • Kategorie B: Auszeichnung der Studierendenschaft
  • Kategorie C: Auszeichnung für die ganzheitliche Gestaltung einer Lehrveranstaltung
  • Kategorie D: Auszeichnung zum Fokusthema 2018 „Aktivierung in Lehrveranstaltung mit vielen Studierenden“

Kategorie A ist ausschließlich für studentische Tutor*innen vorgesehen, Kategorie B, C und D für alle anderen Lehrenden.

Wie hoch ist das Preisgeld?

In Kategorie A beträgt das Preisgeld 500€ in den Kategorien B, C und D beträgt das Preisgeld jeweils 3.500€.

Was muss ich tun, um eine Lehrperson (auch studentische Tutor*innen) bzw. eine Lehrveranstaltung für einen Lehrpreis vorzuschlagen?

Bis 28.02.2018 eine E-Mail mit dem Namen der*des Lehrenden, den Namen der Lehrveranstaltung und eine Begründung für den Vorschlag (min. 50 Wörter, max. 150 Wörter) an hochschuldidaktik@tu-clausthal.de senden. Anschließend werden die vorgeschlagenen Lehrenden darum gebeten eine ausführliche Bewerbung einzureichen. Die Anonymität der*des Vorschlagenden bleibt dabei auf Wunsch gewahrt.

Was habe ich davon einen Vorschlag einzureichen?

Unter allen Vorschlagenden werden Einkaufsgutscheine im Wert von insg. 500€ verlost. Die Bekanntgabe der Gewinner*innen findet am Tag der Lehre vor der Vergabe der Lehrpreise statt.

Wer vergibt die Lehrpreise?

Gestiftet werden die Lehrpreise durch das Präsidium der TU Clausthal. Über die Auszeichnung in Kategorie B entscheidet die Studierendenschaft per Online-Votum. An der Abstimmung können alle eingeschriebenen Studierenden teilnehmen. Eine Auswahlkommission aus Studierenden, Professor*innen und wiss. Mitarbeiter*innen entscheidet über die auszuzeichnenden Lehrveranstaltungen in den Kategorien A, C und D. Die Studierenden haben in der Auswahlkommission die absolute Mehrheit.

Was sind wichtige Deadlines und Termine?

28.02.2018                          Ende der Vorschlagsphase

31.03.2018                          Ende der Bewerbungsphase

Juni 2018                            Bekanntgabe und Vergabe am Tag der Lehre


Kontakt  Datenschutz  Suche  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2018